comment FEEDBACK
notifications people person {{user_data.username}} Ausloggen {{ snack_text }} Close
Bild von David Guetta

Über House

House ist eine populäre Stilrichtung der elektronischen Tanzmusik, die in den 1980er Jahren in den USA entstand. Typisch ist der meist durch einen Drumcomputer erzeugte Rhythmus im 4/4-Takt im Tempo von etwa 110 bis 130 Beats per minute: die Bassdrum auf jeder Viertelnote („Four on the Floor“), Snareschläge bzw. Handclaps auf jeder zweiten Viertelnote sowie offene Hi-Hats auf der Zwischen-Achtelnote. House gilt als einer der ersten erfolgreichen Stile der elektronischen Tanzmusik und ist heute nach wie vor sehr beliebt; es entstehen ständig neue Varianten. Die Musikrichtung beeinflusste insbesondere die Entstehung des sehr erfolgreichen Techno mitsamt seiner Szene. Beide Stile ähneln sich sehr und sind zum Teil schwer voneinander abzugrenzen, wobei mit Techno jedoch generell schnellere und „maschineller“ klingende Musik bezeichnet wird als mit House. Der Name „House“ rührt vom ersten Club her, in dem diese Musikrichtung aufgelegt wurde, dem Warehouse in Chicago.


Dieser Artikel verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel House , welches unter der veröffentlicht wird Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.

Die besten Videos auf Mozaart im Moment

Somebody To Love durch Basstrologe
Somebody To Love
Basstrologe
Iko Iko durch Justin Wellington, Small Jam
Iko Iko
Justin Wellington, Small Jam
Nothing on You durch Barry Brizzy
Nothing on You
Barry Brizzy
Saufen aufm Spielplatz durch BroyS
Saufen aufm Spielplatz
BroyS
Yucky Blucky Fruitcake durch Iamdoechii
Yucky Blucky Fruitcake
Iamdoechii
Deine Schuld durch AYLIVA
Deine Schuld
AYLIVA
Wendy durch Viko63
Wendy
Viko63
Poison durch Klaus Veen
Poison
Klaus Veen
Registred Mozaart.com 2019
Bisherige skip_previous Play play_arrow Pause pause Nächster skip_next Teilen fa-share-alt Wiedergabeliste queue_music