comment FEEDBACK
notifications people person {{user_data.username}} Ausloggen {{ snack_text }} Close
Bild von The Weeknd

Über Dubstep

Dubstep bezeichnet eine größtenteils in South London entstandene Musikrichtung, die aus Reggae, Dub, Garage und Two Step hervorging. Die Entstehung begann etwa um das Jahr 2001, wobei es keine Einigkeit darüber gibt, welche die erste Dubstep-Platte war. Der UK-Garage-DJ El-B wird in mehreren Quellen als erster Dubstep-Produzent aufgeführt. Der Begriff Dubstep stammt aus dem Club Forward, der einen passenden Begriff für das neu entstandene Musikgenre gesucht hatte. Schnell nahm die Musik vielfältige Einflüsse – etwa aus Elektro, Jungle und anderen elektronischen Stilrichtungen – auf, und viele Künstler wie Skream oder Benga entwickelten den Stil immer weiter weg von den Garage-Wurzeln. Eine Art „Schwestergenre“ ist Grime, eine britische Form des Hip-Hop, die ähnlichen Wurzeln entspringt, aber anders als der größtenteils instrumentale Dubstep auch Raps beinhaltet. Es gibt und gab zu jeder Zeit in der Geschichte der Musikstile prominente Beispiele der gegenseitigen Vermischung und Beeinflussung. Viele Produzenten von Grime-Instrumentals machten sich auch als Dubstep-Künstler einen Namen. Deutsche Dubstep-Musiker sind unter anderem Zedd, Ghosthack, INFRA, Quio, Sven Weisemann, Tua und D-Bo.


Dieser Artikel verwendet Material aus dem Wikipedia-Artikel Dubstep , welches unter der veröffentlicht wird Creative Commons Attribution-Share-Alike License 3.0.

Die besten Videos auf Mozaart im Moment

Patlamaya Devam durch İsyan Tetick
Patlamaya Devam
İsyan Tetick
Die Very Rough durch Mario Judah
Die Very Rough
Mario Judah
Whoopty durch CJ
Whoopty
CJ
Cat Girls Are Ruining My Life! durch CORPSE
Cat Girls Are Ruining My Life!
CORPSE
Deep End durch Fousheé
Deep End
Fousheé
Drip Like ME durch Kenndog
Drip Like ME
Kenndog
Miss YOU! durch CORPSE
Miss YOU!
CORPSE
White Tee durch CORPSE
White Tee
CORPSE
Registred Mozaart.com 2019
Bisherige skip_previous Play play_arrow Pause pause Nächster skip_next Teilen fa-share-alt Wiedergabeliste queue_music